Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Tante Girl fand männlich tatjanas flirtet

Erwin hat die siebzig erreicht und sehnt sich nach ein bisschen Glück, jetzt, wo seine Frau verstorben ist.


Augencandy Moms Mackenzie

Online: 15 Tage vor

Über

Ich war gerettet. Vor den Augen von Frau Klein würde sie ihre Spielchen bestimmt nicht wagen.

Vicky
Was ist mein Alter: Ich bin 27 Jahre alt

Views: 8606

submit to reddit

Startseite » Tatjanas Tante I. Die Geschichte, die ich Euch hier erzählen möchte, passierte mir vor längerer Zeit. Die Namen der beteiligten Personen habe ich allerdings geändert.

Geschichte "tatjanas tante"

Was den Sex angeht, hatten wir beide noch keinerlei Erfahrung. Aber wir sammelten… Wir haben zwar noch nicht miteinander geschlafen, aber fast alles andere war erlaubt. Petting nannte man das wohl. Wir haben unsere Körper gegenseitig erforscht, berührt und gestreichelt; teilweise bis zum Orgasmus. Es war eine wunderschöne Zeit. Denn es war nicht Tatjana, mit der ich den ersten Geschlechtsverkehr hatte, es war auch nicht eine ihrer Freundinnen; nein, es kam anders… Wir wohnten damals noch jeder bei unseren Eltern.

Also abends ins Auto und ab zu ihr.

What you get with your audible membership

Bis Uhr, und dann zurück. Eine Übernachtung kam damals noch nicht in Frage, da das Elternschlafzimmer direkt neben ihrem lag… An einem Freitag war es, so gegen halb acht, als ich wieder mal voller Erwartung an der Haustür klingelte. Tatjanas Mutter öffnete. Hat sie dir das nicht gesagt? Das habe ich total vergessen! Hast du schon Abendbrot gegessen?

Puschel ist auch da. Angelika Klein.

Sie hatte früh geheiratet und war ca. Viola war etwas jünger. Etwa Sie hattet tatsächlich nichts darunter getragen.

Altersüberprüfung

Sie hatte das bestimmt gemerkt, aber nichts gesagt. Danach hatte sie sich mit an den Tisch gesetzt und es offensichtlich genossen, die Beine übereinanderzuschlagen und damit meine Blicke auf sich zu ziehen. Frau Klein war eben Frau Klein. Die Mutter meiner Freundin. Bei ihr hatte ich nie irgendwelche erotischen Phantasien, obwohl sie recht hübsch war mit ihren 38 Jahren. Mit 18 erschien mir das natürlich ziemlich alt. Heute denke ich etwas anders darüber.

Amazon prime members get more

Ja ja, das kann ich mir denken. Was ist denn heute mit der los? Die will doch wohl nicht Tatjanas Abwesenheit ausnutzen, um ihre Spielchen mit mir zu treiben? Sie reckte die Arme nach oben und brauchte auffällig lange, bis sie drei Teller abgezählt hatte.

Hörer kauften auch

Ich war verwirrt. Einerseits wurde mir meine Hose schon zu eng, wozu die schwarzen Nylonstrümpfe, die sie unter ihrem kurzen Rock trug einen erheblichen Beitrag leisteten, auf der anderen Seite waren mir ihre Provokationen echt peinlich. Wo bleibt denn nur Frau Klein? Ahh, endlich! Schritte auf dem Flur. Als sie mit einigen Flaschen, die sie aus dem Keller geholt hatte die Küche betrat, war der Tisch gedeckt und wir konnten essen. Ich war gerettet.

Vor den Augen von Frau Klein würde sie ihre Spielchen bestimmt nicht wagen. Also gingen Viola und ich nach nebenan, und während sie die Fotos aus tante Tasche kramte, setzte ich mich aufs Sofa. Aber ich empfand es nicht als unangenehm. Sie sah ja wirklich sehr gut aus, und solange Frau Tatjanas nichts bemerkte… An meinem rechten Oberarm spürte ich den sanften Druck ihrer Schulter, der Geruch eines leichten Parfums stieg mir in die Nase, und beim Anschauen der Bilder blickte ich meistens unauffällig etwas neben das Bild auf ihre Knie und Oberschenkel, die von schwarzen Nylons bedeckt wurden.

Beim Erklären der Bilder rückte sie mit ihrem Kopf sehr nah an meinen heran, jedoch ohne mich dabei zu berühren.

Hörer kauften auch

Dadurch hoffte ich, die deutliche Beule in meiner Hose verbergen zu können. Diese Frau ist wirklich der reine Wahnsinn.

Gefällt es Dir? Ich starrte weiter fasziniert auf den wirklich hübschen Busen. Das Foto war sehr scharf aufgenommen.

Man konnte sogar die kleinen Schatten sehen, die ihre Brustwarzen in der untergehenden Sonne auf den Busen warfen. Die Sekunden dehnten sich zu Minuten… Da sie das Foto mit der rechten Hand hielt, hatte sie die linke frei und legte sie wie zufällig auf meinen rechten Oberschenkel.

BALAA...!! Tazama YANGA wakifanya mazoezi GYM -- Fei Toto - Shaban Djuma - Diarra

Wenn ich zuerst an eine zufällige Berührung dachte, so war das leise Streicheln über meinen Oberschenkel bestimmt kein Zufall mehr. Ich hätte dir ja gerne noch mehr gezeigt, aber die Fotos habe ich lieber zuhause aussortiert.

Ihre Hand fuhr jetzt höher. An meiner vorbei, genau zwischen meine Beine. Tatjana ist nicht da und meine Schwester ist in der Küche.

Auf das Fühlen kommt es an. Ihre Hand ging sofort wieder auf die alte Stelle. Dabei blickte sie mich auffordernd an. Einerseits war ich ja mit Tatjana zusammen, andererseits übte diese Frau eine phantastische Wirkung auf mich aus.

Und dann auch noch mit ihrer Tante? Naja, was konnte schon viel passieren?

Beschreibung des verlags

Wir waren hier ja bei Kleins, und sie würde schon nicht über mir herfallen. Ich wollte nicht, aber meine Hand fuhr automatisch von ihrem Bauch aus etwas höher. Sie sah mir immer noch direkt in die Augen. Meine Hand hatte jetzt die Unterseite ihres Busens erreicht und folgte der Wölbung nach oben. Um ihre Lippen deutete sich ein schwaches Lächeln an.

Gefiel es ihr oder freute sie sich nur, weil sie es geschafft hatte, mich zu verführen? Wollte sie vielleicht nur testen, ob ich Tatjana treu seien würde? Meine Finger strichen über ihre Brustwarze. Der Druck ihrer Hand zwischen meinen Beinen verstärkte sich. Meine Hand löste sich von ihrem Busen und wanderte tatjanas die Brüste. War der mittlere Knopf schon vorher auf, oder hatte ich ihn eben selber geöffnet?

Meine Beine gingen automatisch etwas auseinander. Ihre Hand nutzte sofort den frei gewordenen Platz. Sie rieb jetzt immer kräftiger. Bei Tatjana wäre meine Hand jetzt erstmal zwischen BH und Bluse gefahren. So begannen wir eigentlich immer unsere erotischen Spiele. Wenn ich Frau Kleins Schritte auf dem Flur hören würde, wäre tante sofort vorbei.

Altersüberprüfung

Ich umspielte zärtlich ihre Brustwarze. Sie dankte es mir durch einen leisen Seufzer. Ihr Atmen wurde deutlich lauter. Die gleiche Reaktion, die ich auch bei Tatjana hervorrief, wenn ich sie streichelte.