Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Ich mit Chica, der freundin vibrator

Trotzdem sind immer noch ein paar Fragen offen.


leidenschaftliches floozy kinley.

Online: Jetzt

Über

Wir konnten früher über alles reden auch was unsere sexualität angeht. Doch vorgestern geschah etwas das mir einen Stich im Herzen verschafft hat. Wir hatten ganz normal wie eben 2 Liebende sind sex, danach musste ich zur Arbeit ich arbeite nachts.

Charleen
Wie alt bin ich: 60

Views: 1058

submit to reddit

Samstagnachmittag: Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Für heute ist nämlich ein Mädelsabend geplant. Gleich kommen schon die ersten Freundinnen und es verspricht, ein schöner und lustiger Abend zu werden. Die Erwartung ist hoch! Nicht etwa, weil wir sie nicht lieben oder wir geheime und verbotene Dinge planen. Wir wollen einfach unter uns sein und uns austauschen. Austauschen über Dinge, die man mit Freundinnen bespricht.

Freundin will vibrator. kann ich dann noch was bieten?

Nicht mit dem Partner. Frauendinge halt. Ich bereite also etwas Fingerfood und ein paar Snacks vor und dekoriere das Wohnzimmer.

Einen Tisch lasse ich leer. Wir, die Mädels, erwarten nämlich einen besonderen Gast. Einen Gast, der diesen Tisch braucht, weil er uns etwas zeigen möchte. Sie kommt von Amorelie und wird uns heute Sex-Toys vorstellen.

Der Sekt und andere Getränke sind gekühlt, das Wohnzimmer vorbereitet. Den Mann und die kleine Tochter habe ich ins Exil geschickt. Es klingelt.

Welches sextoy passt zu mir?

Sandra trifft ein. Es sind ganz normale Sex-Toys, wie du sie in jedem guten Sex-Shop bekommst. Es klingelt erneut. Die ersten Mädels treffen ein.

Sie sind gut gelaunt. Auch sie freuen sich auf einen lockeren und lustigen Abend.

Schon wieder ertönt die Klingel, …. Sandra stellt sich kurz in der kompletten Runde vor, beschreibt, wie der Abend verlaufen wird. Die Runde besteht aus 10 Frauen im Alter zwischen 18 und 55 Jahren. Meine Gäste, die Mädels, kennen sich untereinander nicht alle. Sie sind aus verschiedenen Cliquen zusammengewürfelt. Zwei Mütter haben sogar ihre volljährigen Töchter dabei. Auf den ersten Blick eine Gruppe, von der man vermuten dürfte, dass einige Frauen durchaus Hemmungen haben, offen über Sexspielzeuge zu reden.

Freundin kauft heimlich einen vibrator was soll ich tun?

Aber genau das Gegenteil ist der Fall. Sandra präsentiert zunächst ein paar Massageöle und Gleitgele. Die mitgebrachten Gleitgele sind entweder mit Geruchs- oder Geschmacksstoffen versehen. Um diese hautnah testen zu können, sollen alle Frauen die Öle und Gele auf Ihre Unterarme verteilen.

Auf den rechten Unterarm soll alles, was gut riecht. Der linke Unterarm ist für alles, was man schmecken und lecken kann.

Vibrator

Natürlich stellt Sandra alles nacheinander vor, damit jede der Frauen die Gele nacheinander riechen oder schmecken kann. Die ersten Phantasien und Erfahrungen werden ausgetauscht. Wie es sich für einen richtigen Mädelsabend gehört, wird zwischendurch immer wieder am Fingerfood genascht und die Sektgläser werden aufgefüllt. Jetzt, wo die Geruchs- und Geschmacksnerven auf Hochtouren laufen, stellt Sandra die Liebeskugeln vor und räumt zunächst einmal mit dem Vorurteil auf, bei den Kugeln handele es sich um ein reines Sex-Spielzeug.

Der eigentliche und auch einzige Zweck dieser Kugeln besteht nämlich darin, die Beckenbodenmuskulatur und die Scheidenmuskulatur zu stärken und zu trainieren.

Zur sexuellen Stimulation sind sie ziemlich ungeeignet. Wie bei jedem Training solltest du behutsam anfangen und es nicht übertreiben. Denn, jeder Muskel kann einen Muskelkater bekommen.

Maximal 15 Minuten täglich solltest du damit trainieren und selbstverständlich auch sehr auf die Hygiene achten. Jetzt kommen endlich die akkubetriebenen Gerätschaften an die Reihe. Auch diese erklärt Sandra in einer offenen und lebhaften Art und Weise, als wenn es hier um Spielzeuge für mit Kinder geht, die noch unter den Weihnachtsbaum sollen.

Auch die Vibratoren vibrator herum gereicht. Um die Intensität der einzelnen Vibratoren mit diversen Vibrationsprogrammen zu testenhältst du diesen am besten an deine Nasenspitze. Aber nicht nur die hohe Anzahl der verschiedenen Toys, sondern vor allem auch die Erfahrungsberichte der Mädels sorgen dafür, dass die Toys ausgiebig getestet werden und dementsprechend viel Zeit beanspruchen.

Aber die Zeit vergeht wie im Flug. Langeweile kommt nicht auf. Selbst bei den allseits bekannten Modellen hat immer eines der Mädels einen Spruch auf den Lippen, der freundin Runde laut vor Lachen losprusten lässt. Zwischendurch immer der Griff zum Fingerfood, Sekt oder Schokolade.

Die darf bei einem Mädelsabend natürlich nicht fehlen! Plötzlich erfährst du von deinen Freundinnen, welche Spielzeuge sie benutzen und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.

Benutzt ihr einen vibrator trotz mann oder freund? und macht ihr das heimlich hinter seinem rücken?

Es wird berichtet, welche Wünsche bei welchem Toy offen bleiben und welcher Vibrator am besten seinen Zweck erfüllt. Du hörst, wie du welchen Vibrator am besten benutzt und welche Rolle dein Partner dabei einnehmen kann. Einige der vorgestellten Spielzeuge sind nämlich durchaus dafür vorgesehen, dass du sie nicht alleine, sondern mit deinem Liebsten gemeinsam benutzt. Ich als Toy-Party-Novizin habe nicht schlecht gestaunt, wie offen doch plötzlich über ein Thema gesprochen wird, das du im Alltag nur selten bis gar nicht mit deinen Freundinnen besprichst.

Muss ich auf den vibrator meiner freundin eifersüchtig sein?

Selbst Mutter und Tochter geraten in einen offen Dialog. Mal ehrlich, wie oft hast du dich mit deiner Mutter schon über deine sexuellen Wünsche, Vorlieben und Toys unterhalten? Über die Steuereinheit kann der Vibrator sowohl durch akustische ale Atemlos oder aber auch durch Bewegung gesteuert werden.

So kannst du, bzw.

Mädelsabend mit vibrator und womanizer – unvergesslich anders

Nein, es wird niemand gedemütigt oder misshandelt. Es geht eher in die Richtung harmloser Fesselspielchen. Damit ist auch kein Bondage gemeint. Sandra stellt uns ein paar Handfesseln und Augenbinden vor. Gerade die Augenbinden sorgen für eine intensivere Wahrnehmung. Denn wenn du nichts mehr siehst, werden deine anderen Sinne geschärft. Jedes Geräusch, jede Berührung selbst ein Luftzug kann dich in Erregung versetzen. Wenn du dazu noch wehrlos bist, wird der Reiz zusätzlich verstärkt. Es wird nach einer freiwilligen gesucht.

Meiner Freundin Lea werden die Augen verbunden und Hände gefesselt.

Freundin vibrator kaufen?

Schon wieder erreicht die Ausgelassenheit der Mädels einen neuen Höhepunkt. Das Kopfkino läuft erneut und Erfahrungsberichte nehmen den Frauen, die noch nicht mit Augenbinden und Fesseln experimentiert haben, ihr Ängste. Währenddessen wird Lea mit einem Feder-Teaser am Hals stimuliert. Ein Schauer durchläuft sie. Aber es ist keineswegs unangenehm. Im Gegenteil. Es ist sogar aufregend.

Ein ungewohntes Gefühl. Und was passiert als nächstes? Kommt jetzt die Peitsche oder das Paddle zum Einsatz? Wird es schmerzhaft sein? Wir sind ja alle nur zum Test hier.

Vibrator für freundin

Die freiwillige Lea wird erlöst und ihr werden die Handschellen und Augenbinde abgenommen. Jetzt erklärt Sandra, wie man die Peitsche richtig benutzt, ohne Schmerz hervorzurufen. Denn richtig eingesetzt, ist sie keineswegs schmerzhaft sondern luststeigernd. Gleiches gilt für das Paddle. Der Vollständigkeit halber geht Sandra noch auf die mitgebrachten Anal-Toys ein, bevor sie zum absoluten Höhepunkt des Abends kommt. Ein recht neues Spielzeug.

Höhepunkt gegen Schmerzen? Patientin spielt mit Vibrator in Klinik! - Klinik am Südring - SAT.1 TV

Völlig unscheinbar. Die Form erinnert eher an ein berührungsloses Fieberthermometer, mit dem man die Temperatur im Ohr misst. Sie stellt uns den womanizer Pro vor. In den höchsten Tönen lobt sie diese Wunderwaffe gegen sexuelle Unbefriedigtheit.

Dieses Supertalent, so verspricht sie, ist mit einer Orgasmusgarantie ausgestattet. Sie berichtet aus eigener Erfahrung, dass es keine 20 Sekunden bis zu ihrem ersten Orgasmus dauert. Spätestens jetzt ist es mucksmäuschenstill in der Runde. Du kannst die Spannung förmlich spüren und bei 10 Mädels in einem Raum eine Stecknadel fallen hören können.