Register Anmeldung Kontaktieren Sie uns

Kebekus hätte gerne ehemann Mann, der Theater carolin

Bitte wählen Sie wegen einer technischen Umstellung die Push-Services erneut aus, für welche Sie Benachrichtigungen erhalten möchten. Ich will jeder jederzeit top-informiert sein und die neuesten Nachrichten per Push-Meldung über den Browser erhalten. Mit einem Lebensgefährten zeigte sich die Comedian nicht auf dem roten Teppich, dafür mit einem ganz bestimmten Mann an ihrer Seite: Bruder David.


Sexy Madam Charli.

Online: 10 Stunden vor

Über

Carolin Kebekus ist wohl die lustigste und schlagfertigste Frau in der deutschen Comedyszene. Mit ihren derben Sprüchen eckt sie an und hat sich den ein oder anderen Ärger eingehandelt. Das hält sie nicht auf weiterzumachen. Schon mit 19 Jahren wurde sie von Hugo Egon Balder ermutigt, Schauspielunterricht zu nehmen: Für Carolin Kebekus ging es früh steil nach oben. Die Komikerin ist seither für ihre derben Sprüche bekannt.

Drusie
Mein Alter: 26

Views: 9098

submit to reddit

Weil die Kabarettistin Carolin Kebekus das Bestehen einer Ehe zwischen ihr und ihrem Kollegen Serdar Somuncu in einem Zivilprozess nicht ausreichend bestritten hat, hat das Oberlandesgericht Köln in dem Prozess entschieden, dass das Online Magazin "www.

Kebekus Klage gegen das Online Magazin mit dem Ziel, entsprechende Veröffentlichungen zu unterlassen, hatte mithin in zweiter Instanz keinen Erfolg Urteil vom Ob Carolin Kebekus und Serdar Somuncu wirklich miteinander verheiratet sind, war in dem Zivilrechtsstreit laut OLG nicht endgültig zu klären. Der Beklagte habe aber in der Berufungsinstanz so viele Anhaltspunkte für eine Ehe zwischen den Kabarettisten vorgetragen, dass das einfache Bestreiten der Klägerin, sie sei jedenfalls nicht seit mit Herrn Somuncu verheiratet, nicht mehr ausreichend gewesen sei.

So ergäben sich aus öffentlich einsehbaren Informationen Anhaltspunkte für eine Ehe. Prozessual sei daher die Ehe der Kabarettisten als unstreitig zu behandeln. Anders als im Strafrecht dürfe ein Gericht im Zivilrecht den Sachverhalt nicht von Amts wegen weiter aufzuklären versuchen, betonte das OLG, das das der Unterlassungsklage stattgebende Urteil der Vorinstanz aufhob vgl.

LG KölnBeckRS Das Bestehen der Ehe als unstreitig vorausgesetzt, sei die Berichterstattung über ein "Verhältnis" der Kabarettisten zulässig.

Der Bericht über ein "Verhältnis" der Ehepartner werde von diesem Recht mit umfasst. Es liege auch keine Ausnahme vor, etwa weil Serdar Somuncu besonders sensible Themen satirisch behandle unter anderem Lesungen von Textstellen aus Hitlers "Mein Kampf" und daher möglicherweise die Gefahr gewaltsamer Übergriffe durch Neonazis bestehe.

Denn die Klägerin sei in ihrer kabarettistischen Tätigkeit selbst mit entsprechenden Themen in der Öffentlichkeit präsent unter anderem mit dem Video "Wie blöd du bist".

Die Einzelfallentscheidung sei davon geprägt, dass der Beklagte mit diesem "Gerücht" - auch wenn er dies zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wohl nicht gewusst habe - eine wahre Tatsache aus der Sozialsphäre behauptet habe. LG Köln, Abmahnung, Berichterstattung, Bildberichterstattung, Internet, Persönlichkeitsrecht, Rechtsverfolgung, Unterlassungsanspruch, BeckRSVorinstanz. Redaktion beck-aktuell Nachrichten, Pressemitteilungen, Fachnews becklink Ehe prozessual als unstreitig zu behandeln Ob Carolin Kebekus und Serdar Somuncu wirklich miteinander verheiratet sind, war in dem Zivilrechtsstreit laut OLG nicht endgültig zu klären.

Weiterführende Links Aus der Datenbank beck-online LG Köln, Abmahnung, Berichterstattung, Bildberichterstattung, Internet, Persönlichkeitsrecht, Rechtsverfolgung, Unterlassungsanspruch, BeckRSVorinstanz.